20. Oktober 18 Uhr

 

 

                    Christian Jungwirth liest

 

 

                    Theodor Fontane und andere Geschichten vom Birnbaum und der Birne

 

                    zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane

 

DER SPRECHER Christian Jungwirth, 1965 in Niederbayern geboren und aufgewachsen

 

 

schreibt und spricht seit seiner frühen Jugend – und das Ganze im Wesentlichen autodidaktisch.

 

 

 

Neben einem Studium der Sozialpädagogik, der sich anschließenden Tätigkeit im Beruf, sowie einer zusätzlichen journalistischen Ausbildung, steht der Stimmsprecher seit dem 12. Lebensjahr auf Theaterbühnen. Konsequenterweise werden die Medien auch auf seine sonore Stimme aufmerksam und setzen diese seit fast einem Vierteljahrhundert für Film, Funk und Fernsehen mit hohem Wiedererkennungseffekt ein. Ab den späten 90er Jahren baut er im BR wegweisend neue Formen der Wetterpräsentation mit auf und generiert über viele Jahre in punkto Verlässlichkeit und Präsenz beim Hörer komplett neue Maßstäbe. Parallel dazu setzt er bei Bühnen- und Film-Projekten regelmäßig markante Akzente. Viel Schaffensraum nehmen vor allem Audio- Produktionen, Features, Live-Lesungen, Hörbücher, Filmvertonungen sowie die Zusammenarbeit mit Chören, Komponisten, Ensembles und Musikern aller Sujets ein.